Skip to main content
Weinregal Test

Weinregal Test & Vergleich (12/20): Die 10 besten Weinregale

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Weinregal Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Weinregale. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, das für Dich beste Weinregal zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, das richtige Weinregal zu kaufen.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Weinregale

Platz 1: MODO24 Weinregal, Holz, unbehandelt, 63 x 25 x 102 cm

MODO24 Weinregal, Holz, unbehandelt, 63 x 25 x 102 cm, 17-Einheiten
892 Bewertungen
Jeder, der eine Weinsammlung hat, sollte für die richtige Lagerung der Flaschen sorgen. Wir kennen die Bedürfnisse unserer Kunden, daher haben wir das Weinregal der Serie RW-1 hergestellt. Grundsolide aus massivem Kiefernholz gefertigt, sind diese Regale ideal für Ihre Weinlagerung. Die Flaschen sind so aufgelagert, dass der Wein seine Qualität nicht verliert.

Platz 2: Flaschenregal Weinschrank Weinständer Weinregal für 63 Flaschen

Flaschenregal Weinschrank Weinständer Weinregal für 63 Flaschen NEU!
684 Bewertungen
Unsere Produkte sind nicht nur 4- seitig gehobelt, sondern auch professionell geschliffen, also besteht keine Gefahr von Holzsplittern. Die Regale eignen sich hervorragend für den Wohnraum, Speisekammer, Keller, Garage und auch für den Weinladen.

Platz 3: Geflammtes Weinregal für bis zu 16 Flaschen 40x40x27 cm

Geflammtes Weinregal für bis zu 16 Flaschen 40x40x27 cm Kistenkolli Altes Land Wein Regal | Flaschenregal
336 Bewertungen
Maße des Weinregals aus Holz40x40x27. Ein außergewöhnliches Regal für bis zu 16 Flaschen Wein. Per Hand geflammtes Weinregal aus Holz / Jedes Weinregal ist ein Unikat. Zeitlos und langlebig ideale dekoration für modernes Wohnen.

Platz 4: Novaliv Flaschenregal Weinregal Anthrazit aus stabilem Kunststoff

Novaliv Weinregal für 72 Flaschen | Flaschenregal grau | aus stabilem Kunststoff (Anthrazit, 12)
371 Bewertungen
Novaliv Weinregal für 72 Flaschen | Flaschenregal grau | aus stabilem Kunststoff (Anthrazit, 12)
  • Lieferumfang: Sie erhalten 12x Flaschenregal für 72 Flaschen der Marke Novaliv
Das Weinregal von Novaliv ist ganz einfach durch eine Person aufzubauen. Das Flaschenregal kann bei Bedarf durch weitere Regalelemente vergrößert werden. Eine Ebene bietet Platz für 6 Weinflaschen oder alle möglichen anderen Getränkeflaschen. Durch den stabilen Kunststoff hat das Weinregal stets einen festen Stand. Auf der Rückseite sind zwei Löcher im Modul integriert, wodurch sich das Getränkeregal an der Wand mit Dübeln und Schrauben befestigen lässt.

Platz 5: Relaxdays Weinregal klein, Flaschenregal mit 3 Ebenen

Relaxdays Weinregal klein, Flaschenregal mit 3 Ebenen für 12 Flaschen Wein, H x B x T: 28 x 42,5 x 21 cm, natürlich, Holz, Natur, 42 x 21 x 28 cm
973 Bewertungen
Schöner Weinständer aus Holz für Ihre edelsten Tropfen. Flaschenablage mit 3 Ablagen für jeweils 4 Weinflaschen. Schafft auf kleinster Fläche praktischen Stauraum für Ihren Wein. Aus robustem Walnussholz mit feiner Maserung. Stabiles Weinregal in schönem Landhausstil.

Platz 6: Zeller 27360 Weinregal, Metall verchromt

Angebot
Zeller Flaschenhalter, Metall, Weiß, ca. 10 x 27, 8 x 3 cm
62 Bewertungen
Dieses moderne und funktionale Weinregal für bis zu 36 Flaschen besteht aus hochwertig verchromtem Metall. Der Rahmen ist in weiß pulverbeschichtet. Durch die Metall-Trageleisten liegen Ihre Flaschen sicher auf und sind zudem an der Rückseite vom Sturz geschützt. Das schnörkellose Erscheinungsbild führt dazu, dass sich das Regal in fast jede Umgebung gut einfügt! Es ist platzsparend, ästhetisch und dabei äußerst robust und standfest.

Platz 7: Relaxdays Weinregal Bambus, X Shape, 6 Flaschen

Relaxdays Weinregal Bambus, X Shape, 6 Flaschen, weißes Regal, klein, Flaschenregal faltbar, HBT 22 x 36 x 20 cm, white
29 Bewertungen
Relaxdays Weinregal Bambus, X Shape, 6 Flaschen, weißes Regal, klein, Flaschenregal faltbar, HBT 22 x 36 x 20 cm, white
  • Weinregal Bambus Weiß: Aus natürlichem Bambus mit Platz für bis zu 6 Ihrer erlesensten Weine
Weinregal Bambus Weiß: Aus natürlichem Bambus mit Platz für bis zu 6 Ihrer erlesensten Weine. Robust: Flaschenregal aus robustem Bambus – Ideal für Keller und Küche. Wein optimal lagern: Ihre Weinflaschen liegend aufbewahren – Austrocknen des Korkens verhindern. Zum Falten: Bei Bedarf die kompakte Weinablage zusammenfalten und platzsparend verstauen. Basics: Maße des Weinregals H x B x T: 22 x 36 x 20 cm – Maße einzelnes Weinfach B x T: 7 x 15 cm.

Platz 8: AmazonBasics – Weinregal, stapelbar, Tischregal

Angebot
AmazonBasics – Weinregal, stapelbar, Tischregal
182 Bewertungen
AmazonBasics – Weinregal, stapelbar, Tischregal
  • Weinregal aus Metall für die ordentliche Aufbewahrung von Flaschen auf einem Tisch
Weinregal aus Metall für die ordentliche Aufbewahrung von Flaschen auf einem Tisch. Wellenförmiges Design mit konturierten Flaschenhaltern gegen Wegrollen, Umkippen oder Abrutschen. Platzsparendes Design, stapelbar für mehr Stauraum auf bis zu 3 Ebenen übereinander.

Platz 9: AmazonBasics – Weinregal, Tischregal für 6 Flaschen

AmazonBasics – Weinregal, Tischregal für 6 Flaschen
131 Bewertungen
AmazonBasics – Weinregal, Tischregal für 6 Flaschen
  • Weinregal aus Metall für die ordentliche Aufbewahrung von Flaschen auf einem Tisch
Weinregal aus Metall für die ordentliche Aufbewahrung von Flaschen auf einem Tisch. Geometrisches Design mit konturierten Flaschenhaltern gegen Wegrollen, Umkippen oder Abrutschen. Platzsparendes Design, stapelbar für mehr Stauraum auf bis zu 3 Ebenen übereinander. Robuste Stahlkonstruktion mit glatter Oberfläche. Keine Montage erforderlich.

Platz 10: Homfa Bambus Weinregal für 28 Flaschen mit Ablage

Homfa Bambus Weinregal für 28 Flaschen mit Ablage Flaschenregal Weinschrank Weinhalter Weinständer Flaschenständer Weinflaschenhalter 94x47x29cm
164 Bewertungen
Homfa Bambus Weinregal für 28 Flaschen mit Ablage Flaschenregal Weinschrank Weinhalter Weinständer Flaschenständer Weinflaschenhalter 94x47x29cm
  • Ausgewählter Bambus und super Verarbeitung: aus 100% natürlichem Bambus gefertigt, sehr gut poliert und geschliffen,...
Ausgewählter Bambus und super Verarbeitung: aus 100% natürlichem Bambus gefertigt, sehr gut poliert und geschliffen, präzis geschnitten, so ist das Flaschenregal hochqualitativ, tragfähig, haltbar, stabil, stilvol, umweltfreundlich, pflegeleicht.
Ein Weinregal mit Ablage: Homfa Weinregal kann 28 Flaschen Wein aufbewahren. Auf die Deckenplatte können auch kalte Küche, Geschirr, usw. gesetzt werden.

Weinregale bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Weinregal Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Weinregale finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf einer Weinregal achten solltest

Wenn du Weinflaschen ordentlich lagern möchtest, ist ein Weinregal unverzichtbar. Weinregal ist nicht gleich Weinregal. Die Auswahl ist groß. Damit dir die Entscheidung leichter fällt, hier einige entscheidende Kaufkriterien.

Welche Arten von Weinregalen gibt es und welche Vor- und Nachteile haben sie?

Weine sollten bekanntermaßen liegend in einem Flaschenregal aufbewahrt werden. Sie dürfen auf keinen Fall in Berührung mit Sauerstoff kommen. Der Handel bietet dir diverse Weinregale in dekorativen, funktionalen, offenen und geschlossenen Varianten. Einige Modelle sind stapelbar. Diese sind äußerst praktisch beispielsweise, wenn du einen Weinkeller planst. Bei den Materialien findest du Holz, Metall, Kunststoff und Ton vor.

Was genau ist ein Weinregal?

Ein Glas Wein zum Essen oder am Abend in gemütlicher Runde mit Freunden, das ist schon etwas Besonderes. Der Weinanbau hat weltweit an Bedeutung gewonnen, da sich immer mehr Menschen dafür interessieren. Der Weintrinker gilt als Genießer. Der Weinkenner interessiert sich für alles, was mit Weinen zusammenhängt. Das beginnt bei der Traube, dem Boden, der Lage des Weinbergs und die Herstellung. Was jeder weiß – Wein muss richtig gelagert werden. Die erste Wahl ist meist ein dekoratives Weinregal. Damit hast du nicht nur einen Aufbewahrungsort für deine edlen Tröpfchen, sondern sie werden als besonderer Blickfang präsentiert. Ein Weinregal hat allerdings noch mehr Aufgaben, als nur Präsentationszwecken zu dienen. Liegend gelagerte Weinflaschen sind länger haltbar. Nicht selten sind sie auch nach Jahren noch genießbar. Weinregale gibt es zu diesem Zweck in diversen Formen und aus verschiedenen Materialien.

Was genau ein Weinregal ist, das lässt sich leicht erklären. Es handelt sich um ein Regal, das derart konstruiert ist, dass Weine darin in der Waagerechten gelagert werden. Meist sind in einem Weinregal kleine Einbuchtungen vorgesehen. Darin finden je nach Regalgröße einige Flaschen Wein Platz. Der Korken der Weinflasche zeigt nach außen. Ganz gleich, ob Du Weißwein, Rotwein oder Rosé bevorzugst, ein Weinregal ist ein Must have für jeden Weinliebhaber. Für welches Weinregal du dich entscheidest, hängt vom Material, der Form und dem Preis ab.

Optimalerweise lagern die edlen Tropfen liegend im Weinregal.

Optimalerweise lagern die edlen Tropfen liegend im Weinregal.

Einsatzbereiche für Weinregale

Manche Weine benötigen Zeit zum Reifen. Unter Umständen braucht er dafür Jahre. Zur Lagerung ist ein Weinregal notwendig. Optimal ist eine liegende Lagerung von Weinflaschen. Dadurch bleibt der Korken feucht und trocknet nicht aus. Der Wein behält sein einzigartiges Aroma. Der wichtigste Einsatzbereich ist daher das richtige Lagern von Weinen. Das ist nur in einem Weinregal möglich.

Weinregale kommen in Wohnbereichen häufig auch Dekorationszwecken zum Einsatz. Sie erfüllen ebenfalls ihre Aufgabe. Allerdings findet nur eine begrenzte Anzahl von Flaschen darin Platz. Bei der Lagerung von Weinflaschen im Keller sind andere Regale von Vorteil. In Kellerräumen herrschen andere Bedingungen als beispielsweise im Wohnzimmer. Für die ideale Lagerung im Keller sind ein entsprechendes Klima und gute Belüftung wichtig. Ob im Keller oder in Wohnräumen, Wein ist vor zu viel Licht zu schützen. Hier kommen die verschiedenen Materialien ins Spiel, aus denen Weinregale hergestellt werden.

Ausstechform

Ausstechform Test & Vergleich (12/20): Die 10 besten Ausstechformen

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Ausstechform Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Ausstechformen. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, die… ... weiterlesen

Die Materialien

Holz ist ein schönes natürliches Material. Allerdings ist es schwieriger zu reinigen als andere. Bei der Reinigung von Weinregalen aus Holz muss man daher vorsichtig sein. Im Allgemeinen genügt ein mit Wasser getränkter Lappen oder ein Küchentuch. Bei grobem Schmutz kann auch etwas Glasreiniger helfen. Danach nochmals mit Wasser nachwischen und das Holzregal ist gereinigt.

Weinregale aus Metall sind sehr robust. Die Tragkraft ist zudem höher. Darüber hinaus ist die Reinigung sehr leicht, da Metall nicht so leicht Schaden nimmt. Wasser und ein mildes Reinigungsmittel reichen oft schon aus. Eine Alternative ist das Weinregal aus Edelstahl. Ein Edelstahlregal ist mit einem Mikrofasertuch schnell von Staub und Schmutz befreit.

Tonregale sind ein Blickfang. Bei der Reinigung genügen warmes Wasser und ein wenig Essig, falls sich Kalkflecken gebildet haben sollten. Auf diese Weise lässt sich das Weinregal aus Ton einfach und preisgünstig reinigen. Kunststoffregale sind etwas aufwendig zu reinigen. Es scheint, als würden sie Staub magisch anziehen. Doch mit einem feuchten Putztuch rückt man dem Staub leicht auf die Pelle.

Einige mag es überraschen, dass es gar nicht in erster Linie um den richtigen Standort sondern vielmehr um optimale Temperaturwerte geht: „Ideal für die Weinlagerung ist eine Durchschnittstemperatur von zehn bis zwölf Grad Celsius“, empfiehlt Ernst Büscher vom DWI in Mainz.


Triff deine Kaufentscheidung: Welches der Weinregale passt am besten zu dir?

Weinregale gibt es in zahlreichen Varianten. Nachfolgend haben wir einige Vor- und Nachteile zusammengestellt. Denn neben der Optik sind auch deine individuellen Bedürfnisse wichtig.

Weinregal aus Holz

Das Holzregal für Weinflaschen ist der Klassiker. Im Allgemeinen findest du im Handel Regale mit zwei bis fünf Regalböden. Das Regal ist komplett offen. Die Weinflaschen legst du in dafür vorgesehene Vertiefungen in den Regalböden. Durch die offene Konstruktion hast du deinen Lieblingswein gleich gefunden.

Vorteile

  • Geeignet für trockene Plätze
  • In großer Auswahl erhältlich

Nachteile

  • Schwieriger zu reinigen als Regale aus anderen Materialien
  • Für lange Lagerzeiten eher weniger geeignet

Weinregal aus Metall

Für die Lagerung von Wein in feuchter Umgebung ist das Metallregal ideal für deine Weine.

Vorteile

  • Geeignet für feuchte Umgebung
  • Robust
  • Leichte Reinigung
  • Ideal für Gastronomie

Nachteile

  • Gefahr von Rostbildung

Weinregal aus Ton

Weinregale aus Ton sehen nicht nur gut aus, sie sind auch überaus praktisch. Die Regale kannst du übereinander oder nebeneinander aufstellen und kombinieren. Ton ist in der Lage, die optimale Temperatur für deinen Wein zu halten. Im Vergleich zu anderen Regalen sind sie vielleicht etwas schmucklos. Doch der Regalkauf ist Geschmackssache und so finden sich viele Liebhaber von Weinregalen aus Ton.

Vorteile

  • Geeignet für Räume mit hoher Luftfeuchtigkeit
  • Robust mit hoher Lebensdauer
  • Halten die Temperatur ideal
  • Regale erweiterbar

Nachteile

  • Wenig Platz für Flaschen vorhanden
  • Weniger ein Blickfang, dafür praktisch
  • Gefahr der Entstehung von Kalkrändern

Wo du ein Weinregal kaufen kannst

Weinregale aller Art findest du im gut sortierten Fachhandel sowie auch in Baumärkten, Kaufhäusern und in großer Auswahl auch in Onlineshops. Ab und zu findest du in Supermärkten ebenfalls Angebote an Weinregalen.

Die Preise

Je nach Material bekommst du Weinregale ab etwa zehn Euro. Bei Holz- oder Stahlregalen musst du mit mindestens 80 Euro rechnen. Designregale sind sehr teuer und können auch mal Tausende von Euro kosten. Entscheidend für den Preis ist auch die Größe des Regals.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.t-online.de/heim-garten/wohnen/id_58580912/weinregal-und-weinkeller-die-besten-tipps-zur-weinlagerung.html
  • https://wein-fuer-laien.de/weinempfehlungen/weinregale-im-test-erfahrungen-tipps-fur-das-perfekte-weinregal/
  • https://www.handwerker-versand.de/blog/Tipps-und-Tricks/wein-richtig-lagern-das-weinregal/
  • https://www.michaelnoll.de/news-tipps/weinregal-ratgeber

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/photos/wine-rack-wine-storage-wine-tasting-3698774/
  • https://pixabay.com/photos/guitar-wine-wine-rack-722005/



Letzte Aktualisierung am 2.12.2020 um 05:22 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge